IR Club

Der IR Club ist Europas größte IR-Vereinigung und richtet sich an alle, die sich mit dem Thema Investor Relations befassen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. ...mehr

Mitglieder

Support gesucht?

Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Gruppen

Impressum

Herausgeber u. inhaltlich Verantwortlicher: Mira Kiss, Op'n Schierenholt 9c, D-22587 Hamburg, Tel. +49 (0)177-2320001, E-Mail: mail@irclub.de

 

Die Konferenz der IR-Community

Neueste Aktivitäten

Alexandra Grobe nimmt an der Veranstaltung von IR Club teil.
Miniaturansicht

IR-Meeting Nord @ Berichtsmanufaktur

2. Dezember 2019 von 17:15 bis 20:30
Für unser Winter-IR-Meeting Nord, organisiert vom DIRK und dem IR Club, haben wir uns für eine…Mehr
vor 2 Stunden
Videos gepostet von IR Club
gestern
ProfilsymbolDIRK.org aktuelle News, Themen & Publikationen

IFRS 16 und die Auswirkungen auf den deutschen Aktienmarkt

Im Rahmen des DIRK-Regionalkreistreffens München am 12. November 2019 bei der CAMCOM SE…

Mehr
Freitag
Zuberi ist jetzt Mitglied von IR Club
Dienstag

EQS Investor Relations Blog

Was Unternehmen über die EU-Whistleblowing-Richtlinie wissen müssen

Alles auf einen Blick:

Whistleblower brauchen Mut. Viele Menschen, die in ihren Unternehmen Missstände offen angesprochen haben, bereuen ihre Courage hinterher: Sie werden geächtet, bleiben bei Beförderungen außen vor oder verlieren gar ihre Jobs. Beispiele für solche Fälle gibt es genug.

Nun will die Europäische Union Abhilfe schaffen. Man hat sich auf eine Richtlinie geeinigt, die ein einheitliches Schutzniveau für Whistleblower in Europa sicherstellen soll. Seit April stehen die Eckpunkte fest, im Oktober 2019 hat auch der EU Rat die Richtlinie offiziell angenommen. Hiermit beginnt die zweijährige Umsetzungsfrist. Bis 2021 haben nun die EU-Mitgliedsstaaten Zeit, die Eckpunkte der Richtlinie in eigene, nationale Gesetze zu gießen.

BRC Global Standard: Lebensmittelskandale erkennen, bevor sie passieren

Die britische Verbraucherschutzorganisation British Retail Consortium (BRC) hat den „Globalen Standard für Lebensmittelsicherheit“ ins Leben gerufen, um Lebensmittelherstellern Sicherheits-, Qualitäts- und Betriebskriterien zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben und Verbraucherschutzvorschriften an die Hand zu geben. Auch im deutschsprachigen Raum spielt der BRC Global Standard eine wichtige Rolle, da Einzelhändler, Gastronomieunternehmen und Hersteller auf der ganzen Welt ihre Zulieferer anhand einer entsprechenden Zertifizierung bewerten. Wer Produkte im britischen Handel vertreiben möchte, ist sogar dazu verpflichtet, den Standard umzusetzen.

Chat

Aktive Chats

Verbindung getrennt (2 online)

    Getrennt

    Ihre Verbindung zum Chat wird getrennt. Stellen Sie eine Verbindung her, um dem Chat beizutreten.

    Vom Chat suspendiert

    Anmelden für den Chat auf IR Club

    Registrieren

    Forum

    Hallo Kapitalmarkt, ich weiß was

    Gestartet von Harald Rotter in Hauptversammlung Nov 6. 0 Antworten

    Häufig stehen die Abstimmungsergebnisse bereits im Vorfeld einer HV fest. Was tun, wenn sicher ist, dass ein Beschluss überraschend nicht die nötige Mehrheit erhalten wird? Obwohl die Anzahl der HV-Besucher in der letzten Zeit deutlich zurückgeht, ist der Anteil des vertretenen Grundkapitals (Präsenz) teils deutlich gestiegen. Viele, insbesondere institutionelle Investoren besuchen die HV nicht persönlich, sondern übertragen ihre Stimmrechte weisungsgebunden dem Stimmrechtsvertreter der…Fortfahren

    IR Club WhatsApp Broadcast - jetzt abonnieren!

    Gestartet von Patrick Kiss in Allgemein. Letzte Antwort von Patrick Kiss Okt 19. 1 Antwort

    Nein, das soll keine weitere sinnlose und nervige WhatsApp-Gruppe mit Witzen und "lustigen" Bildern werden!Vielmehr ist WhatApp Broadcast vergleichbar mit einem Newsletter – die Empfänger/innen können sich selbst ein- und austragen.Wenn Du zukünftig News aus der IR-Szene aktuell auf Dein Mobiltelefon abonnieren möchtest, gehe bitte wie folgt vor:Speichere meine private…Fortfahren

    DVFA-Blog

    US Notenbank lässt sich alles offen, Zinsen dürften aber sinken

    Viele Marktteilnehmer erhofften sich von der Zentralbank-Konferenz in Jackson Hole weitere Informationen, ob sich die jüngste Anpassung in der Mitte des Konjunkturzyklus nicht doch noch zu einem ausgewachsenen Leitzinssenkungszyklus entwickeln wird. Fed-Chef Powell wollte sich aber nicht festlegen und gab keine konkreten Hinweise auf den zukünftigen Pfad der Geldpolitik. Offen war er dagegen dahingehend, dass […]
     
     
     

    © 2019   Erstellt von Patrick Kiss.   Powered by

    Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen